Waldstaudenroggen Urgetreide
20. Mai 2024
Nährstoffreich und gesund: Waldstaudenroggen enthält einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Besonders bemerkenswert ist der hohe Anteil an Eisen, Zink und B-Vitaminen.
Mariendistelöl aus Marpingen
04. Mai 2024
Mariendistelöl kann auf vielfältige Weise in der Küche verwendet werden. Es eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Salaten, Dressings und Marinaden. Auch zum Braten und Dünsten von Gemüse oder Fleisch ist es bestens geeignet. Sein mildes und leicht nussiges Aroma verleiht den Gerichten eine besondere Note und macht sie zu einem kulinarischen Erlebnis.

Leindotteröls: Ein nachhaltiges Juwel Marpingen
04. Mai 2024
esundheitliche Vorteile Leindotteröl ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt sind. Es unterstützt nicht nur die Herzgesundheit, sondern.....
Königliches Brot mit lokalen Zutaten
28. April 2024
Ein königliches Vergnügen für den Gaumen In der Welt des Backens gibt es viele traditionelle Rezepte, die über Generationen hinweg weitergegeben wurden und einen festen Platz in unseren Herzen und Mägen haben. Eines dieser zeitlosen Rezepte ist das königliche König Ludwig Brot.

Die Energiekekse nach Hildegard von Bingen
23. April 2024
Heute möchte ich mit euch ein ganz besonderes Rezept teilen, das nicht nur köstlich ist, sondern auch eine lange Tradition der Heilkunst und der Ernährungsethik verkörpert....
Miscanthus als Mulchmaterial für meine Bete
22. April 2024
Miscanthus, auch bekannt als Chinaschilf oder Elefantengras, ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Süßgräser. Sie zeichnet sich durch ihre schnelle Wachstumsrate, ihre Robustheit und ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten aus.

Mein erstes Brot aus 100% eigenem Getreide
21. April 2024
Ich möchte euch heute von einem besonderen Ereignis auf meinem kleinen Bauernhof berichten – dem ersten Brot aus meinem eigenen Waldstaudenroggen. Bei dem schönen Regenwetter der letzten Tage habe ich die Zeit genutzt, um aus dem von mir angebauten Waldstaudenroggen ein Brot zu backen. Und das Ergebnis hat mich wirklich begeistert!
Amaranth - kleines Korn ganz groß
21. April 2024
Ich habe auf meinem Acker ein aufregendes Versuchsprojekt gestartet, das ich gerne mit euch teilen möchte: den Anbau von Amaranth. Diese uralte Getreidesorte hat eine faszinierende Geschichte und bietet unglaubliche Möglichkeiten für eine nachhaltige Landwirtschaft, die Förderung der Gesundheit und die Herstellung köstlicher Produkte. Lasst uns gemeinsam einen Blick darauf werfen!

Die blaue Süßlupine
21. April 2024
Die blaue Süßlupine ist eine reichhaltige Quelle pflanzlicher Proteine, Ballaststoffe und essentieller Nährstoffe. Sie ist von Natur aus glutenfrei und eignet sich daher ideal für Menschen mit Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie. Darüber hinaus enthält sie wenig Fett und ist reich an Antioxidantien, die dabei helfen können, Entzündungen im Körper zu reduzieren und das Immunsystem zu stärken.
Nackthafer
21. April 2024
Nackthafer, auch bekannt als Hafer ohne Spelz, ist eine uralte Getreidesorte, die seit Jahrhunderten angebaut wird. Im Gegensatz zu herkömmlichem Hafer hat Nackthafer keine harte Spelzhülle, was bedeutet, dass er leichter zu verarbeiten ist und weniger Bearbeitungsschritte benötigt.

Mehr anzeigen